Mu Ko Lanta National Park

Mu Ko Lanta Nationalpark beach

Der Mu Ko Lanta National Park, ist ein absoluter must Visit wenn ihr in Koh Lanta seit. Er erstreckt sich über 134² Km in beherbergt eine Vielzahl von Tieren. Vom Komodowaran bis hin zum Einsiedlerkrebs ist hier alles dabei. Hier findet man unteranderem auch sehr viele Affen, die durch den Nationalpark streifen und die Touristen ärgern. Außerdem verfügt der Nationalpark über einen geschützten und gepflegten Strand.

Tiere aller Art auf dem Wildtrail.

Wer gerne die Tiere in ihrer freien Wildbahn sehen will, der hat hier auch die Möglichkeit einen „Wild Trail“ zu begehen. Ich war selber vor Ort und bin den Trail gegangen und ich muss sagen, es war ein Erlebnis, was ich so schnell nicht wieder vergessen werde. Ein Schild weißt darauf hin, das dieser Trail in ca. 2 Stunden bewandert werden kann, selbstverständlich kann es auch länger dauern, man sollte sich definitive etwas zu trinken einpacken, es wird anstrengend!

Hier braucht man eine gute Beweglichkeit!

Wir haben bei unserer Wanderung einen Fehler gemacht, dazu muss ich kurz erklären, wie der Nationalpark aufgebaut ist. Der Eingang des Nationalparks ist an einer Steilküste gelegen. Direkt danach geht es sehr steil bergab, so steil das wir auf dem Rückweg nicht mit unseren Roller wieder hochfahren konnten, weil der Motor die Steigung nicht geschafft hat. Dort geht es ca. 500-600 Meter runter also ein ordentliches Stück. Zurück zum Trail. Was wir nicht wussten, es gibt die Möglichkeit den Trail entweder von oben zu bewandern oder von unten. Darauf hat uns keiner aufmerksam gemacht und ich will euch viel Anstrengung ersparen. Wer schon einmal gewandert ist auf einem Trail, der weiß, dass es dabei schon mal etwas anstrengend werden kann und wenn es dann noch Berg auf geht und dazu noch bei tropischer Hitze der sollte sich zweimal überlegen diesen Trail von unten aufwärts zu bewandern. Deswegen empfehle ich euch nicht den gleichen Fehler wie ich zu machen, bewandert den Trail von oben. Falls ihr noch mehr über die Beschaffenheit und den Mu ko Lanta National Park herrausfinden wollt, empfehle ich euch hier zu klicken.

Was kostet der Mu Ko Lanta National Park und welche Spots sind gut?

200 Baht pro Person und 100 für den Roller Parkplatz. Dafür könnt ihr einen wunderschönen aufgeräumten Strand mitten im Dschungel genießen und einer der schönsten Sonnenuntergänge, die ich je gesehen habe. Dafür empfehle ich euch zu dem alten Leuchtturm an der Spitze zu wandern. Hier werdet ihr auch viele andere Touristen auf den Sonnenuntergang warten. Nehmt euch auch hier genug zu trinken mit, wir haben hier knapp 3 Stunden gesessen, es war einfach zu schön, um wieder zu gehen.

Nächster Beitrag -> Koh Lanta Old Town

Ein Kommentar zu “Mu Ko Lanta National Park

  1. Pingback: Koh Lanta Old Town | YourTravelPassport

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: